GRATIS VERZENDING NAAR ALLE LOCATIES IN DE VS, CANADA EN HET VK

Eine kurze Geschichte des E-Bikes


History of the E-Bike

Wissen Sie, wann das erste E-Bike hergestellt wurde? Die meisten Leute würden wahrscheinlich irgendwo in den frühen 2000er-Jahren vermuten, und einige Leute erinnern sich vielleicht daran, in den 90er-Jahren eines gesehen zu haben, aber wenn Sie kein Geschichtsfreak sind und sich auch für das Radfahren begeistern, werden Sie mit Ihrer Vermutung wahrscheinlich sehr, sehr weit daneben liegen. Das erste E-Bike-Patent kam 1895 heraus!! Richtig, acht Jahre bevor die erste Tour de France stattfand, 16 Jahre bevor die Titanic in See stach und 80 Jahre bevor der erste Fahrradhelm erfunden wurde, wurde das erste Patent für ein Elektrofahrrad an Ogden Bolton Jr. erteilt, der das erste erfunden hat batteriebetriebenes Elektrofahrrad. Vor dem Jahr 1900 wurden mehrere weitere Patente für Elektrofahrräder erteilt, alle mit unterschiedlichen Motorkonstruktionen.


Natürlich war Elektrizität damals noch nicht annähernd so weit verbreitet und die Idee hat sich nie wirklich durchgesetzt. Zumindest erst 1989, als Yamaha begann, sich auf die Idee zu konzentrieren. Sie brachten 1989 ihren ersten Prototypen für ein E-Bike heraus und entwickelten 1993 das Tretunterstützungssystem, das seitdem den E-Bike-Markt erobert. Dieser Entwicklung folgend stieg die E-Bike-Produktion zwischen 1993 und 2004 um 35 %. Von 2004 bis 2019 setzte der E-Bike-Verkauf seinen Aufwärtstrend fort und erfreute sich von Jahr zu Jahr größerer Beliebtheit. In den Jahren vor der COVID-Pandemie gab es den höchsten Anstieg der E-Bike-Verkäufe: 250.000 E-Bikes im Jahr 2019, 450.000 im Jahr 2020 und 790.000 (!!) im Jahr 2021. Bis 2023 wird der E-Bike-Markt voraussichtlich wachsen 20 Milliarden US-Dollar allein in den USA. Das sind viele Leute, die XNITO-Helme brauchen werden!

Author: Benjamin Dai



Net Orders Checkout

Item Price Qty Total
Subtotal €0,00
Shipping
Total

Shipping Address

Shipping Methods